Seifenverpackung

Seifenverpackung 1

Eine Seife kann man immer gebrauchen, nett verpackt ist sie das perfekte Gastgeschenk!

Die Größe der Verpackung muss natürlich auf die jeweilige Seife angepasst werden. Ich habe hier die Seife von Ringana genommen (da diese absolut frei von Konservierungsmittel ist 🙂 ). Als Basis habe ich buntes Designpapier in der Größe 16,1 x 16,1 cm verwendet, welches mit Hilfe des Envelope Punchboard gestanzt und gefalzt wird. Zusammengeklebt ergibt es eine kleine Schachtel mit den Maßen 5 x 9,5 x 2,3.

Seifenverpackung 2

Um die kleine Verpackung etwas aufzupeppen, habe ich eine Banderole als Verschluss gewählt, welche selbst mit einem schlichten Kreis geschlossen wurde. Eine Banderole wirkt immer edel und kann beliebig verziert werden. Ich habe hierfür passend zur färbigen Box einen einfärbigen Streifen gewählt.

Den passenden Spruch habe ich mit den Framelits der Kreis-Kollektion (nur gemeinsam mit Big Shot Stanz- und Prägemaschine verwendbar) ausgestanzt und auf die Banderole geklebt.

Seifenverpackung 4

Im Nu ist somit eine wirklich Edel wirkende Verpackung gebastelt. Ich hoffe, sie gefällt 😉

Eine Anleitung folgt in Kürze 😉

Eure Caroline

Folgende Produkte von Stampin’ Up wurden verwendet:

133774O1-Envelope Punchboard130911S 129722L-Papierschneider 131260L-Stampin Write Marker Incolours 2013-15113439L-Big Shot

Wenn du etwas davon bestellen möchtest, sende uns einfach eine Nachricht. Wir nehmen deine Bestellung gerne in unsere nächste Sammelbestellung auf. Dadurch fallen für dich keine Versandkosten an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.