Adventskalender

Heuer habe ich es erstmals geschafft einen Adventskalender selbst zu bastelnÔÇŽich bin ganz stolz irgendwie ­čÖé

Dazu habe ich 24 kleine Schachteln mit dem Envelope Punch Board angefertigt. Als Papier habe ich das Designerpapier im Block „Gem├╝tliche Weihnachten“ von Stampin‘ Up! verwendet. Das ist total praktisch, da es bereits die richtige Gr├Â├če (15,2 x 15.2 cm) hat und nicht mehr zugeschnitten werden muss.

diestemplerinnen_adventskalender_stampin_up_1

Um die kleinen Schachtelchen anzufertigen m├╝sst ihr bei jeweils 4,2 cm und 10,8 cm stanzen und falzen – also auf allen 4 Seiten rum. Danach die Falzlinien nachziehen, das Papier auf den jeweils gegen├╝berliegenden Seiten einschneiden und zusammenkleben. Achtung – nur 3 Seiten d├╝rfen zusammengeklebt werden. Eine Seite muss nat├╝rlich offen bleiben, damit man nachher sch├Âne Dinge darin verstauen kann.

diestemplerinnen_adventskalender_stampin_up_2

Als Zahlen habe ich die Framelits von Marianne Design verwendet – die passen von der Gr├Â├če her einfach recht gut. Zum Schluss habe ich alle Schachtelchen aufeinander geklebt und mit gr├╝nem und rotem Papier umrandet. Ein paar Itty-Bitty Sternchen dienen als Blickfang.

diestemplerinnen_adventskalender_stampin_up_3

Also, ich bin bestens ger├╝stet f├╝r die Wartezeit bis zum Christkind ­čÖé

Liebe Gr├╝├če,

Christa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.